Kowsky Lauf 2015 [04.09.2015 – 4,5km]

ISA-Traesko Team

ISA-Traesko Team

Am vergangenen Freitag ging es mit Dirk und Philipp nach Neumünster zum Kowskylauf. Wie im letzten Jahr starteten wir unter dem Namen/für die Firma „The Runaways for Isa-Traesko„.
Philip Elias war ebenfalls vor Ort, startete aber nicht für die Runaways.

Wir als Halbprofis (Insider, muss sein) liefen uns ein und positionierten uns dann an der Startlinie mit Johanna Schulz, die den alten Streckenrekord pulverisierte.

Der Startschuss fiel und einige Schüler sprinteten vorne weg. Dirk, Philipp und ich hielten uns erst zurück und sammelten nach nicht mal einem Kilometer den Sprinter ein. Kurzzeitig war ich noch hinter Dirk und Philipp, musste die Beiden aber auch ziehen lassen. Da ich die letzten zwei Monate nicht so richtig fit war, merkte ich das Trainingsdefizit.

Ich schaute mich hin und wieder nochmal um, aber ein Verfolger ließ sich nicht ausmachen. Ich orientierte mich also an den anderen beiden Runaways. 3:16min, 3:23min, 3:28min…Da ging nicht mehr viel.

Vorne wurde es noch ein spannendes Duell. Philipp setzte sich vor Dirk und wurde somit Gesamterster. Die letzten 500 Meter lief ich noch in einem 3:24er Schnitt. Alles andere als schön und entspannt. Mein Laufstil ist derzeitig eine einzige Katastrophe. Alles andere als locker.

Für die 4,5km benötigte ich 15:22min (3:25/km). Mit dem dritten Platz war ich unter diesen Voraussetzungen natürlich zufrieden.
Teamehrung
Ich freue mich auch wieder im nächsten Jahr beim Kowsky Lauf am Start sein zu können! Es ist immer wieder eine gute Veranstaltung. Und wenn man mit dem Kauf von Losen noch etwas Gutes tun kann, dann macht der Lauf noch umso mehr Sinn.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.