Windmühlenlauf Bokel 5km [20.08.2014]

Warmlaufen
Warmlaufen

Am vergangenen Mittwoch stand ein kurzer Wettkampf als Trainingslauf im Programm. 5km wieder an die Grenzen gehen.
Wie immer zwickte irgendetwas. Am Montag war ich wieder im Fitnessstudio und habe dort auch einige Rumpfstabilisationsübungen gemacht und dabei mir entweder eine leichte Zerrung (oder etwas Ähnliches) geholt.
Am Dienstag bin ich dann auch nicht gelaufen um für Mittwoch etwas erholt zu sein.

Nach der Arbeit ging es dann direkt nach Bokel. Warmlaufen mit unserer Truppe und die Strecke begutachten. Scheint eine schnelle Strecke zu sein. Vor allem flach!

Der Startschuss fiel dann auch um 18:15h. Wie bei einem 5km Wettkampf auch nicht anders zu erwarten, war dies ein sehr schneller Start. Wobei eine 3:20 für den ersten Kilometer dann perfekt war.

Bokeler Windmühlenlauf - Zonen

Kilometer 2 und 4 waren mir zwischenzeitlich zu langsam. Ich lief in einer recht passenden Gruppe mit u.a. Anna Gehring. Das ärgerliche war, dass ich hier einfach nicht vorbei kam. Vor mir liefen zwei und links neben mir lief Henning. Und Abbremsen und dann links vorbei war mir zu riskant.

Zwischenzeiten
Zwischenzeiten

Zieleinlauf Bokeler Windmühlenlauf 2014Bei etwa Kilometer 3,5 versuchte ich dann doch an denen vorbeizukommen. Dafür lief ich kurzzeitig neben dem Asphalt. Jannik Weidmann ging mit. Ich vermutete schon, dass er am Ende deutlich besser weg sprinten würde. Was auch so vor dem Ziel geschah. 2 ganze Sekunden trennten uns am Ende.

Was uns (Runaways) am Ende alle komisch vorkam war, dass wir auf allen unseren Uhren 5,1km stehen hatte. Sollte die Strecke nicht amtlich vermessen sein? Klar, GPS ist nicht so genau, aber auch die nachträgliche Bemessung über Google zeigt, dass es eine 5,1km Strecke war.
Mit diesem Gedanken kann ich mich auf jeden Fall gut anfreunden. 17:18min auf 5,1km. Durchgangszeit bei 5km wäre dann genau eine 17:00 gewesen. Das passt doch!

Es war auf jeden Fall eine tolle Veranstaltung und eine schöne Strecke. Die Schmerzen habe ich zum Glück nicht so deutlich auf den 5km gespürt.

Nächsten Freitag steht der Holtenauer Leuchtturmlauf „Rund um den Holtenauer Leuchtturm“ statt. Ich werde den Lauf ohne große Ambitionen angehen, da ich eigentlich mittlerweile nur noch den Kiel Lauf im Kopf habe.

Das war es auch erstmal wieder!
Euer Michael

2 thoughts on “Windmühlenlauf Bokel 5km [20.08.2014]

  1. Mir war doch so, als wärt ihr mir alle entgegengekommen, kurz bevor ich den zweiten Kilometer beendet habe…
    Wie gut, dass mich das inzwischen eher anspornt als runterzieht.;)
    Und es beruhigt mich, das auch eure Uhren 5,1km anzeigen! Ich hatte schon an der Zuverlässigkeit von meiner gezweifelt :D
    Viel Erfolg für den Kiellauf! (Und Spaß natürlich auch!) :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*
Website

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .