nu3 – Der Test (Teil 1)

nu3 - Onlineshop - KartonIch durfte nu3 testen und möchte nun meine Meinung über den Shop und die bestellten Produkte abgeben.
Nu3 ist ein Onlineshop für „intelligente Ernährung“. Eingeteilt in den Kategorien Abnehmen, Gesundheit, Schönheit; Naturkost und Sport findet man diverse Produkte.

Der erste Blick hat mich auch nach mehrmaligen Besuchen der Webseite nicht getäuscht. Aufgeräumt, gut sortiert und wenn man etwas Bestimmtes sucht findet man dies auch grundsätzlich in dem Shop.
Ich durfte mir für einen bestimmten Betrag Produkte zusammensuchen. Eines war klar: Muskelaufbauprodukte werden es nicht sein. Von solchen Produkten halte ich gar nichts. Lieber etwas Gesundes und vielleicht ein wenig Süßes.

 

ChiasamenWas ich schon immer ausprobieren wollte waren Chiasamen.
Da ich wenig oder so gut wie gar keinen Fisch esse dachte ich mir, da sie einen hohen Omega-3- und Omega-6-Fettsäurengehalt haben, kann man sie mal ausprobieren.
Man kann sie in allem reinmischen, da sie wirklich geschmacksneutral sind. Bisher ausprobiert in Salatsoßen, Müsli, als kleines Extra auf dem Brotaufstrich und beim Backen.
Die Wirkung ist schwierig einzuschätzen. Ich kann mir schon vorstellen, dass sie etwas bringen, aber was genau? Schnellere Regeneration? Dennoch bin ich von dem Produkt überzeugt und werde mir, wenn die Packung leer ist welche nachbestellen.
Der Preis mag im ersten Moment abschrecken, aber man sollte davon nicht mehr als 15g am Tag zu sich nehmen und außerdem habe ich es bisher nicht geschafft sie immer in der täglichen Ernährung einzubringen. Bis die Packung leer ist wird es noch etwas dauern.

Nach dem positiven Produkt kam das Negative „Layenberger Fit+Feelgood PASTO Bolognese„.
Geschmacklich war es eine Katastrophe. Schmeckte nicht wirklich nach Pasta und/oder Bolognese. Brav aufgegessen, aber satt hat es nicht gemacht (bei der „Menge“ kein Wunder). Ich würde keine Produkte aus der Reihe mehr testen. Schmeckt fast schon neutral.
In der Produktbeschreibung stand “ leckeres Pastagericht zur gewichtskontrollierenden Ernährung“. Da sollte man lieber ein Mischbrot vorziehen und ist eher satt davon. Günstiger wegkommen tut man dann auch allemal.

Zum Testen der anderen Produkte kam ich bisher noch nicht. Ich warte noch auf den richtigen Anwendungszweck:
Ausstehen tun noch:
Kakao-Nibs , Multipower Energate Schoko und Vanille, sowie .

Solltet ihr nun auch dort bestellen wollen, registriert euch auf nu3.de für den Newsletter und sichert euch einen 5€ Gutscheincode.

Beste Läufergrüße,
Euer
Micha! ;)

– Die Produkte wurden mir von nu3.de zur Verfügung gestellt. Der Testbericht wurde ohne Einfluss auf den Inhalt oder Bewertungen persönlich von mir verfasst.-

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*
Website

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .