Training Januar 2013

      Keine Kommentare zu Training Januar 2013

Etwas verspätet auch mal eine kurze Zusammenfassung des Trainings vom Januar.

Trainingstypen Januar 2013

Trainingstypen Januar 2013

Eher durchwachsen. Das ist mein Fazit vom Januar 2013.
Aufgrund der Berufsschule ist es zeitlich mit der Arbeit zusammen schwierig alle Einheiten laut Plan durchzuführen. Dazu kam noch eine Erkältung die mich 5 Tage vom Laufen abgehalten hat.

Die Verteilung der Trainingseinheiten im Januar war okay. Ich habe nur keine wirklichen Fahrenspiele gemacht. Und die 14km Wettkampf (Winterlaufserie im Dänischen Wohld) liefen aufgrund totaler Ermüdung auch nicht wirklich rund. Das Intervalltraining war auch eher unterrepräsentiert, dafür gab es mehr Tempodauerläufe.
Nicht wundern, dass es laut Auflistung keine RG Einheiten gibt. Die sind teilweise als DLs eingetragen.

Details Januar 2013:
Laufen:

  • 22 Einheiten
  • Laufzeit: 21:02:00h
  • Kilometer: 299 km
  • ø Tempo: 4:13/km

Die Laufkilometer natürlich deutlich unter denen vom Dezember (389km). Leider. So viele und gute Kilometer sind auch nur im Urlaub möglich. Der Februar wird kilometertechnisch ähnlich aussehen (Nicht nur aufgrund der Kürze des Februars ;) )
Ich hoffe aber, dass ich ab Mitte Februar wieder ohne zeitliche Probleme besser und effektiver trainieren kann.

Rolle:

  • 5 Einheiten
  • Zeit: 4:30:56
  • Kilometer: 142 km
  • ø Tempo: 31,6 km/h

Rennrad/Rolle tut einfach gut. Relativ lockeres Training mit einigen Fahrtenspielen zwischendurch.

Gymnastik/Kraft: 3:10:00h (zuhause)
Kraft, Gymnastik, Basketball: 6:00:00h (Verein/TSV K)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.