18. famila Kiel-Marathon [25.02.2012]

Eine neue persönliche Bestzeit auf der 10km Distanz. Unglaublich.
31 Sekunden unter der vorherigen persönlichen Bestzeit.

Viel zu berichten gibt es dieses Mal nicht von diesem Lauf.
10 Uhr war der Start und ich war wie immer eine Stunde vorher vor Ort.
Startunterlagen abholen, warmlaufen und sich nochmal innerlich auf den Wettkampf vorbereiten.
10 Minuten vor dem Start ging es zum Start. Der Wind wehte heftig und mir fröstelte es ein wenig an den Beinen. Ich möchte loslaufen!
An allen Startern vorbei und ich positionierte mich soweit vorne wie möglich. Der Kampf um die vorderen Plätze verlor ich leider.
Punkt 10 Uhr: Start des 10km-Laufes.

(c) Anja - ltvkiel-ost.de
Ein schlechter Start. Vor mir zu Viele. Ich kämpfte mich nach vorne, aber alle behinderten sich eher gegenseitig.

Dennoch war das Tempo beim ersten Kilometer mit 3:23min/km sehr schnell. Der zweite Kilometer lief da schon im schon angenehmeren Tempo. 3:32min/km.
Der Wind war bisher kein Problem. Die 4 darauffolgenden Kilometer konnte ich im sehr gleichmäßigen Tempo von 3:42min/km halten.
Dann Schlug der Wind doch einmal ordentlich zu. 3:47min/km.
Jörn Eichmann und ich liefen fast alle Kilometer gemeinsam auf gleicher Höhe. Das gegenseitige Ziehen war wichtig. So konnten wir auch noch einen weiteren Läufer einholen und letztendlich sogar überholen.
Der vorletzte Kilometer wieder im 3:48/km Tempo. Die Wende kam und der Gedanke, dass es nur noch ein Kilometer zum Ziel sei machten mich „heiß“ auf die persönliche Bestzeit. Somit konnte ich das Tempo nochmal auf 3:32/km steigern.

Persönliche Bestzeit um 31 Sekunden gesteigert. Unglaublich. Wie soll das nur weitergehen ;)

Der nächste Wettkampf ist nun erst wieder am 25.03 (Kieler Hochbrückenlauf). Am 9./10. März werde ich aber beim Sophien Lauf dabei sein und einige Kilometer für einen guten Zweck sammeln.

“]
Daten
Strecke: 10km
Zeit: 36:34min (Neue persönliche Bestzeit)
Gesamtplatz: 11. von 644
Altersklassenplatz: 1. von 4 (MJA)
Verein: The Runaways

Link zum Ergebnis auf davengo

Bilder vom Famila-Kiel Marathon gibt es auf folgenden Seiten:
ltvkiel-ost.de: Galerie 1 Galerie 2 Galerie 3
runnersworld.de
Laufen.de
fotosvomevent.de

One thought on “18. famila Kiel-Marathon [25.02.2012]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*
Website

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .