10. Staffelmarathon Eckernförde

Eckernförder Staffelmarathon (2.Runde)

Am Sonntag noch beim Kreis-Lauf-Plön dabei ging es am Montag auch noch zum 10. Staffelmarathon Eckernförde.
Dieses mal aber nicht für The Runaways, sondern für die SG Förde Sparkasse e.V..
Ein bisschen Müde vom Vortag ging es gegen viertel nach 9 nach Eckernförde.
Den Start bekam ich gerade noch so mit.
Ich sollte insgesamt 2 x 4,2km laufen. Auf Wunsch wollte ich 1-2 Runden Pause zwischen meinen Runden.

Die erste Runde lief mittelmäßig. Keineswegs eine Bestzeit. Beim Firmenlauf war ich auf 4,5km schneller. Nach 00:16:05 kam ich wieder im Start/Ziel Bereich an. Der Hustenreiz präsentierte sich in vollster Pracht. Hätte nun wirklich nicht sein müssen.
Ich war der Meinung, dass ich kein zweites Mal starten könnte. Es wurde nach einem Ersatz gesucht.
Währenddessen ging ich etwas herum und erholte mich. In Gedanken kämpfend, ob es vielleicht doch noch geht.
Zurück bei unserem kleinen Zelt meinte ich dann, dass ich doch laufen würde. Aber sicherlich nicht in der selben Zeit.
Da wir sowieso keine allzu schnelle Staffel waren lief ich dann auch wirklich.

Die zweite Runde lief schon besser. Auch dieses Mal konnte ich bei der Ansteigung wieder einige überholen. Vor dem Waldstück strahlte die Straße eine extreme Hitze ab. Zum Glück gab es gleich ein Getränkestand. Das war die nötige Erholung. Die letzten 1,5km. Ich zog nochmal an. Ein Blick auf die Uhr sagte mir, dass die Runde gar nicht so schlecht werden sollte. Das Publikum gab mir noch den letzten Kick um noch bis zum Start/Ziel zum Sprinten.
Geschafft. Und sogar 6 Sekunden schneller. Laut Garmin: 00:15:59.

Dieses Mal blieb ich nicht bis zur Siegerehrung. Ich brauchte eindeutig etwas Erholung. Zuhause angekommen genoss ich einen ruhigen Tag.
Das war auch verdammt nötig.

Vielleicht starten ja nächstes Jahr The Runaways beim Eckernförder Staffelmarathon. Ich wäre auf jeden Fall dafür.

Bilder gibt es dieses Mal keine. Ein Bild könnte dennoch folgen.

Meine Daten:
4,2km – Zeit: 00:16:05 – Pace: 3:49
4,2km – Zeit: 00:15:59 – Pace: 3:48

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.